Reha zu Weihnachten

Sie planen eine medizinische Rehabilitationsmaßnahme? Warum nicht zum Jahreswechsel?
Konzentrieren und besinnen Sie sich ganz auf Ihre Gesundheit-weitab von allen Verpflichtungen, die die Feiertage bei vielen Menschen mit sich bringen. Oder bringen Sie eine Begleitperson mit und erleben Sie die Feiertage gemeinsam mit einem lieben Menschen. Wir haben dafür ein besonderes "Weihnachtspäckchen" für Sie geschnürt.

Fragen zur Rehabilitationsmaßnahme und zur Aufnahme von Begleitpersonen beantworten Ihnen unsere Kolleginnen in der Patientenaufnahme unter der Telefonnummer 036742/66-108 oder 66-129.

Flyer "Reha-Tipp zu Weihnachten"

 

 

Veranstaltungen 2017

Gute Medizin - hervorragende medizinische Versorgung

Stellenangebote

Aktuelles und Termine

50 Jahre Rheumatologie - Rückblick auf Vergangenes und Blick in die Zukunft

Am 29. März 2017 feierte die Klinik an der Weißenburg „50 Jahre Rheumatologie Etzelbach-Weißen“. Seit der Gründung der Spezialklinik für Rheumatologie 1967 in Etzelbach bis zum Umzug der Klinik...

Zum Beitrag

Pflegezentrum der Klinik an der Weißenburg mit „sehr gut“ benotet

Wer auf der Suche nach einer Pflegeeinrichtung für sich oder seine Angehörigen ist, sieht sich zunächst mit einer Reihe von Fragen konfrontiert: Wo bekomme ich die beste Betreuung? Wie professionell...

Zum Beitrag

Spitzenbewertung für das Rehabilitationszentrum

Was zeichnet eine erfolgreiche und gute Rehabilitation aus? Patienten, die nach langer Erkrankung, Operationen oder chronischen Leiden eine Rehabilitation besuchen, wissen genau worauf es ankommt -...

Zum Beitrag

Über uns

Die Klinik an der Weißenburg hat eine lange Tradition bei der Behandlung von Rheumapatienten. Schwerpunktmäßig behandeln wir im Fachkrankenhaus für Rheumatologie und Innere Medizin Patienten mit rheumatischen Erkrankungen. Außerdem befindet sich am gleichen Standort ein Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Onkologie sowie ein Pflegezentrum für Allgemein- und Spezialpflege.
 
Darüber hinaus bieten wir für chronisch erkrankte Schmerzpatienten eine umfassende Multimodale Schmerztherapie an. Dadurch hat sich unsere Einrichtung zu einem anerkannten Schmerzzentrum entwickelt, das weit über die Region hinaus bekannt ist.

Um die Betreuung und Behandlung unserer Patienten stetig zu verbessern, stehen wir in enger Kooperation mit dem Universitätsklinikum Jena, dem Landesverband der Rheuma-Liga e.V. und verschiedener Selbsthilfegruppen.

Gutes Klima

Zufriedene und motivierte MitarbeiterInnen haben eine positive Ausstrahlung auf ihre Umgebung. In ihnen sehen wir unser höchstes Gut und die Grundlage für ein harmonisches Miteinander zum Wohl unserer Patienten.
Attraktive und sichere Arbeitsplätze für eine stabile Lebensplanung, ein faires Miteinander und Möglichkeiten zur Qualifizierung tragen dazu bei, sich mit dem Unternehmen zu identifizieren. Darin sehen wir als Arbeitgeber eine wesentliche Voraussetzung für unseren Erfolg und den jedes einzelnen Mitarbeiters. 

Moderne Medizin

Eine hervorragende medizinische Versorgung unserer Patienten ist für uns oberstes Prinzip. Die Patienten werden nach dem jeweils neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft behandelt und versorgt. Die fachübergreifende Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen unseres Hauses gewährleistet eine umfassende Behandlung und Betreuung, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

Medizinische Qualität

Unsere oberste Priorität ist die medizinische Qualität – hier gehen wir niemals Kompromisse ein. Wir müssen uns stets vor Augen halten, dass das, was für die Mitarbeiter in der Gesundheitsversorgung Routine ist, für den Patienten oft ein besonderes Erlebnis darstellt. Aus diesem Grund reicht die höchste medizinische Qualität allein nicht aus. Auch müssen wir Mitgefühl und Fürsorge zeigen – unsere beiden weiteren Grundwerte. 

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

hier stellen wir für Sie Flyer und Broschüren zum Herunterladen bereit:

Faltblatt "Auf einen Blick"
Faltblatt "Diagnose Rheuma"
Faltblatt "Orthopädische und rheumatologische Rehabilitation"
Faltblatt "Onkologische Rehabilitation"

 

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Daten
Fragen oder Wünsche